Die Hollywoodschaukel für den Garten

Ein Möbelstück für die Grünfläche rund ums Haus. Zum Entspannen, die Seele baumeln lassen, sich sanft im Schatten wiegen lassen. Das alles gehört zu einer Hollywoodschaukel. Es gibt sie inzwischen in allen nur erdenklichen Ausführungen. Von klassisch bis luxuriös, von rustikal bis Hightech ist alles erhältlich.

Garten als Lebensraum

Eine Sitzgruppe ist Grundausstattung, wenn man einen Garten als Wohnraum nutzen möchte. Der Liegestuhl erlaubt ein Sonnenbad oder Ruhezeiten unter dem Sonnenschirm. Mit einer Hollywoodschaukel zieht Lebensart auf das Grundstück und verleiht den Eindruck einer einer Grünanlage. Die Sitzmöbel sind immer mit einem Dach ausgestattet und meist breit genug für mindestens zwei Personen. Die ideale Voraussetzung für lauschige Zweisamkeit, unter einem Sonnenschutz, der auch bei bewölktem Himmel ein Gefühl der Geborgenheit vermittelt.

Möbel im Grünen

Rustikale Möbel aus Holz passen bestens in einen naturnahen Garten. Eingerahmt von Stauden lässt sich auf ihr wunderbar der Welt entfliehen. Ein eigenes Universum mit Feen und Elfen erträumen. Doch das Modell Hollywoodschaukel hat so manche Modifikation erfahren. Das Gestell aus Aluminium und die Textilien aus modernen Materialien erlauben es, das Möbel wartungsarm im Freien stehen zu lassen. Sie führen einen luxuriösen Stil von der Terrasse weiter in den Garten. Der Park mit gepflegtem Rasen und getrimmten Buchsbäumen schließt sich stilistisch passend an. Die Schaukel leistet ihren Beitrag dazu. Entweder gut sichtbar platziert oder versteckt und vor Blicken geschützt, steht sie ihren Besitzern zu diensten.

Mehr als Möblierung

Leben im Freien. Mit einer Hollywoodschaukel, die die Form einer Hängematte in eine feste Form übersetzt und mit einem Baldachin ausgestattet ist, wird der Garten zum Schlafzimmer. So lässt sich auch ein tropisch heißer Sommer gut ertragen. Ein Moskitonetz hält lästige Mücken ab. Übrigens auch tagsüber und Wespen gelangen auch nicht zum Obstkuchen, der auf der Schaukel besonders gut schmeckt.

Nicht nur für den Garten

Selbst auf einem Balkon macht sich eine Hollywoodschaukel gut. Mit geschlossenen Augen kann man sich in den Wunschpark schaukeln lassen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Träumen ist immer erlaubt.

Ein Evergreen, der immer wieder eine Anpassung an den Geschmack der Zeit erfährt und auch technisch überarbeitet wird, schmückt den Garten. Wenn Dekoration außerdem noch so vortrefflich zum Wohlbefinden beiträgt, dann kann es sich nur um eine Hollywoodschaukel handeln. Die Variation, die in ihre Umgebung passt und ihren Anforderungen entspricht, findet sich sicher. Und ein Platz um sie aufzustellen ist vorhanden, wenn man wirklich will. So wird der Garten zum Traum, der weiter zum Träumen anregt.

Ein Möbelstück für die Grünfläche rund ums Haus. Zum Entspannen, die Seele baumeln lassen, sich sanft im Schatten wiegen lassen. Das alles gehört zu einer Hollywoodschaukel. Es gibt sie inzwischen in allen nur erdenklichen Ausführungen. Von klassisch bis luxuriös, von rustikal bis Hightech ist alles erhältlich. Garten als Lebensraum Eine Sitzgruppe ist Grundausstattung, wenn man […]
Die Hollywoodschaukel für den Garten
26. Mai 2015
Posted in Garten,Handwerker Tips — @ 06:09